Posts Tagged ‘Apokalypse’

Das deutsche WeltBILD ist der deutsche Koran!

Mittwoch, April 18th, 2012

Wenn es auch vielleicht so nicht vorausgeplant war: Faktisch gibt es jetzt zwei Gratis-Verteilungen an die gesamte deutsche Bevölkerung: Bereits laufend die angeblich äußerst gefährliche Verteilung des Koran durch Salafisten – und am 23. Juni die Verteilung von BILD an alle 41 Millionen Haushalte des Landes (zum Gedenken an die Gründung des Axel-Springer-Verlags vor dann 60 Jahren).

Was wie ein Zufall aussieht, hat einen tieferen Sinn: Denn dass man dem Koran nicht bloß mit Behinderungen oder Verboten am Zeug flicken können wird, sondern ihm einen positiven Anti-Koran entgegensetzen muss, dürfte allen Beteiligten klar sein. Dazu taugen Thora und Neues Testament trotz aller Bemühungen des Papstes offenbar längst nicht mehr. Sie werden nicht mehr ernst genommen und vertreten (einmal offen und ehrlich gesagt) jeweils mindestens teilweise ein nicht weniger mittelalterliches (oder noch älteres)  Weltbild als der Koran. Es braucht also so etwas wie eine radikal moderne, flexibel-normalistische Bibel, eine säkulare Heilige Schrift.

Und diese säkulare Heilige Schrift, dieses moderne WeltBILD ist BILD! Genau wie der Koran ist das WeltBILD streng dualistisch: So wie Himmel und Hölle verkündet BILD in jeder Frage klar die good guys und die bad guys. Ob es den Teufel so gibt, wie in Bibel oder Koran beschrieben, lässt BILD offen – aber dass es den Kommunismus-Sozialismus und Bin Laden gibt (der weiterlebt!), offenbart es mit aller erschütternden Wahrheit einer apokalyptischen Offenbarung. Und ob es weibliche Engel im Himmel gibt (auf arabisch verräterisch Huris genannt), lässt BILD ebenfalls offen – aber dafür verheißt es seinen normalen männlichen Lesern täglich nackte Schönheiten, die auf Erden genauso unzugänglich sind für normale Leser wie weibliche Engel.

Keine Sorge also: Deutschland hat den Anti-Koran. Am 23.6. werden wir ihn in der Post haben und ebenfalls gratis. Schließlich muss der Mensch was zum Dranglauben haben. Wir sind schon gespannt auf die SCHLAGzeile.