Die Entscheidungseliten und ihre “Willigen”: Hiwis und jetzt auch Rewis.

In der “Vorerinnerung” (Bangemachen gilt nicht auf der Suche nach der Roten Ruhr-Armee”: assoverlag Oberhausen: als Weihnachtsgeschenk empfohlen) spielen die “Entscheidungseliten” unter der Figur des “V-Trägers” (Verantwortungs-Trägers) eine Hauptrolle. In Zukunfts-Simulationen wird der “Dritte Versuch des deutschen V-Trägers”, sein dritter “Griff nach der Weltmacht” im 21. Jahrhundert, vorerinnert. Vorerinnerung bedeutet konkreter prognostischer Entwurf der nahen Zukunft (nicht von fernen Star Wars) – so als wäre es eine Erinnerung an schon Geschehenes. Dabei gleitet die Phantasie nicht zuletzt an Schlag- und Reizwörtern entlang in die Zukunft. Dazu gehört das Wortfeld der “Willigkeit” (bzw. “Unwilligkeit”). Die Entscheidungseliten sind auf Willige angewiesen, die selber nichts zu entscheiden haben, sondern für die entschieden wird. Die Ur-Willigen waren die “Hiwis”, die Hilfswilligen des deutschen Eroberungskrieges der 1940er Jahre. Insbesondere wurden viele Hiwis für das Unternehmen Barbarossa, den Vernichtungskrieg gegen die Sowjetunion, gebraucht. Der typische Hiwi war ein Ukrainer, der Russland und den Kommunismus hasste.

In der “Vorerinnerung” werden Iwis (Integrationswillige) und Niwis (Nicht-Integrationswillige) simuliert: Iwis sind inzwischen schon belegbar. Seit 2003 gibt es nun auch “Koalitionen der Willigen” in Kriegen der V-Träger – gerade mehrere aktuelle in und um Syrien (nicht nur die USA, auch Saudi-Arabien hat eine eigene “Koalition der Willigen” auf die Beine gebracht). In der US-Koalition der Willigen steckt die Bundeswehr nun drin. Nicht vergessen: Willige entscheiden nicht – für sie wird entschieden.

In einem Interview der FAZ (“Die griechische Regierung ist jetzt reformwillig”: 19.12.2015) bescheinigt der deutsche ESM-Chef Klaus Regling (also Chef des “Euro-Rettungsschirms”), typischer “grauer Herr” nach Michael Ende: Staatssekretär im Finanzministerium, hoher IWF-Beamter, Hedgefond-Chef usw. – bescheinigt er der Regierung Tsipras, sie sei nun “reformwillig”. Also gibt es jetzt auch “Rewis”. Also werden nun dringend auch “Reuwis” (Reformunwillige) gebraucht! Wer welche sieht, melde sich!

Tags: ,

Eine Antwort hinterlassen